Apothekerverband
Rheinland-Pfalz e. V. - LAV

Terrassenstr. 18
55116 Mainz
Tel.: 06131 / 20492-0
Fax: 06131 / 20491-15

Seminare

2-tägiges Lymphologie-Seminar
Grundlagen der Flachstrick-Kompressionsstrumpf-Versorgung bei Ödemerkrankungen in Theorie und Praxis

Eine Veranstaltung für Apothekenleiter/innen und pharmazeutisches Personal, VenenFachBerater/innen

Gemäß der Richtlinie zum freiwilligen Fortbildungszertifikat - Punktefortbildung der LAK Rheinland-Pfalz erhält pharmazeutisches Personal für diese Veranstaltung:  16 Punkte

An zwei Seminartagen erhalten Sie umfassendes Basiswissen zur Versorgung mit flachgestrickten Kompressionsstrümpfen. Holen Sie sich die nötige Sicherheit in der Patientenberatung und -versorgung.

In diesem Seminar werden detaillierte Kenntnisse der medizinischen Hintergründe, Wirkungsweise und Besonderheiten bei der Versorgung von Ödemerkrankungen vermittelt.
Anschauliche Praxis-Tipps unterstützen außerdem im täglichen Umgang mit Flachstrick-Patienten und bieten Lösungsansätze. Versorgen Sie neue Kundengruppen – nach diesem Seminar können Sie patientenspezifisch Hilfsmittelversorgungen gemäß der gesetzlichen Vorgaben leisten.

Inhalt

  1. Medizinische Grundlagen
    - Anatomie und Funktion des Lymphgefäßsystems
    - Erkrankungen des lymphatischen Formenkreises
    - Mischformen der Lymph- und Lipödemerkrankungen
  2. Therapieformen und Diagnostik von Lymph- und Lipödemen
    -    Lymphatische Kompressionstherapie
    -    Kompressionstherapie bei Lipödemen
    -    Vorstellung von Diagnosemöglichkeiten
  3. Warenkunde
    -    Grundlagen der Kompressionstherapie
    -    Besonderheiten flachgestrickter Kompression
    -    Differenzierung zu rundgestrickten Kompressionsstrümpfen
  4. Korrektes Maßnehmen bei der Flachstrickversorgung
    -    Anmessen für Fuß- und Beinversorgungen
    -    Anmessen für Hand- und Armversorgungen
  5. Rechtliche Grundlagen
    -    Die Hilfsmittelversorgung im Rahmen der gesetzlichen Krankenversicherung
    -    Genehmigungsverfahren und Dokumentation
    -    Ablauf der Versorgung
  6. Produktvorstellung
    -    Vorstellung der stricktechnischen Besonderheiten
    -    Vorstellung der Flachstrickqualität
  7. Physiotherapeutische Maßnahmen (vermittelt durch Lymphtherapeut)
    -    Grundlagen und Aufbau der physikalischen Ödemtherapie
    -    Komplexe physikalische Entstauungstherapie (KPE)
    -    Demonstration der Lymphdrainage inkl. Bandagierung
  8. Patientenvorstellung
    -    Praktisches Üben des Maßnehmens an unteren und oberen Extremitäten
    -    Versorgungskonzepte und deren Bewertung
  9. Lernzielkontrolle


Info

  • Anerkannte Expertinnen aus dem Hause BELSANA (langjährige BELSANA Schulungsreferentinnen mit BuFa-Ausbildung zur lymphologischen Flachstrickversorgung)
  • Physio-Therapeuten und Lymphdrainage-Therapeuten je nach Veranstaltungsort
  • Es werden betroffene Patienten mit Arm-, Hand- und Beinversorgungen vorgestellt


Voraussetzungen
Bereits zertifizierte Zulassung des Teilnehmers zur Abgabe von Kompressionsstrümpfen.

Anmerkung
Das Zertifizierungsseminar (Modul 1) findet in diesem Jahr (falls noch nicht vorhanden!) am 19.08.2020 in Mainz (unter Vorbehalt wg. Corona) statt.

Hotel-Info
Novotel, Augustusstraße 6, 55131 Mainz, Telefon: 06131-9540
Me and All, Binger Str. 23, 55131 Mainz, Telefon: 06131-894460
Intercity, Binger Str. 21, 55131 Mainz, Telefon: 06131-588510

Referenten in Mainz
Tina Kurtsiefer
Fachberaterin Phlebologie, Fachreferentin Phlebologie und Medizinprodukteberaterin vom Hause BELSANA

Anke Küchler
Referentin Phlebologie und Lymphologie, Medizinprodukteberaterin vom Hause BELSANA


- Kostenbeitrag: 240 € (zzgl. 19 % MwSt. = 285,60 €), Nichtmitglieder zahlen 150 % des Kostenbeitrages

- Teilnehmer: 20 Personen, maximale Teilnehmerzahl beträgt pro Apotheke 3 Personen

Die Gebühr beinhaltet die Teilnahme am Seminar, aktuelle Seminarunterlagen sowie Imbiss, Pausen- u. Konferenzgetränke.

Ich stimme zu, dass die Seminargebühr von meinem beim Apothekerverband Rheinland-Pfalz e. V. – LAV bzw. der LAV Service GmbH - LAVG hinterlegten Konto im Lastschriftverfahren abgebucht wird.

Mit dieser Anmeldung erkenne ich die „Allgemeinen Teilnahmebedingungen“ der LAV Service GmbH – LAVG an.  

Hinweise zum Datenschutz:
Wir speichern Ihre Daten (Name und Beruf der teilnehmenden Person, Apotheke, Anschrift, Zahlungsdaten) für den Zweck der Seminarorganisation für längstens zehn Jahre elektronisch.

Ich willige ein, dass die LAV Service GmbH mir regelmäßig Seminarangebote, Rahmenvertragsangebote und sonstige Informationen per Briefpost, per E-Mail und per Fax übermittelt.  Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung an die LAV Service GmbH.

Sie erhalten ca. 2 Wochen vor der Veranstaltung eine Teilnahmebestätigung mit Angabe des Veranstaltungsortes.

Termine


Anmeldung - Ihre Angaben


Alle Felder außer "Mitteilung" sind Pflichtfelder.

Bitte kreuzen Sie Zutreffendes an:


Bitte tragen Sie Ihre Privatadresse ein, damit Ihnen die Seminarrechnung
per Post zugestellt werden kann.















Einzugsermächtigung für dieses Seminar

Hiermit erteile ich der LAV Service GmbH eine einmalige Einzugsermächtigung,
die nur für dieses Seminar gültig ist.







Bitte übertragen Sie diese Zeichenkette in das darauf folgende Feld.
captcha

nach oben