HOME / Seminare / Anmeldeformular

Vom Kind bis zum Senior:
Erkältung macht vor keinem halt!

Kompetente Beratung für kleine und große Erkältungsopfer!

Eine Veranstaltung für Apothekenleiter/innen und pharmazeutisches Personal

Gemäß der Richtlinie zum freiwilligen Fortbildungszertifikat – Punktefortbildung der LAK Rheinland-Pfalz erhält pharmazeutisches Personal für diese Veranstaltung:  3 Punkte

Jeder zweite Selbstmedikationskunde, der in den Herbst- und Wintermonaten eine Apotheke betritt, klagt über Erkältungssymptome. Besonders häufig von Infektionen der Atemwege betroffen sind Kinder.
Worauf kommt es in der Beratung an, wenn Eltern Arzneimittel für ihr krankes Kind benötigen?
Welche Faktoren schwächen die Abwehr von Berufstätigen und älteren Menschen und machen sie anfälliger für Infektionen der Atemwege?
Mit dem Seminar wird relevantes Hintergrundwissen rund um das Thema “Erkältung” aufgefrischt. Die besonderen Aspekte der verschiedenen Alters- und Zielgruppen werden anhand praktischer Beratungsbeispiele aus dem Apothekenalltag besprochen.

Inhalte
• Erkältung: Zahlen, Daten, Fakten
• Ansteckungswege und Erreger
• Besonderheiten bei Kindern und älteren Menschen
• Die Rolle des Immunsystems
• Symptomatische Behandlung – kausale Therapie
• Zentrale Aspekte der Selbstmedikationsberatung
• Grundsätze der Kommunikation im Umgang mit dem Kunden
• Gute Beratung und gezielte Empfehlung

Zu Beginn der Veranstaltung (ab 19.00 Uhr) lädt Sie die Firma Schaper & Brümmer herzlich zu einem kleinen Imbiss ein.

Ihre Referentin
Dr. Simone Wieners, Apothekerin, Bochum

– Kostenbeitrag: kostenfrei, Nichtmitglieder zahlen 30 € (plus 19 % MwSt. = 5,70 €)
– Anzahl Teilnehmer: 50 Personen, maximale Teilnehmerzahl beträgt pro Apotheke 3 Personen
Mit dieser Anmeldung erkenne ich die “Allgemeinen Teilnahmebedingungen” der LAV Service GmbH – LAVG (https://www.lavg-rp.de/seminare) an.  

 

Hinweise zum Datenschutz:
Wir speichern Ihre Daten (Name und Beruf der teilnehmenden Person, Apotheke, Anschrift, Zahlungsdaten) für den Zweck der Seminarorganisation für längstens zehn Jahre elektronisch.

Ich willige ein, dass die LAV Service GmbH mir regelmäßig Seminarangebote, Rahmenvertragsangebote und sonstige Informationen per Briefpost, per E-Mail und per Fax übermittelt.
Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose schriftliche Mitteilung an die LAV Service GmbH.

Sie erhalten ca. 2 Wochen vor der Veranstaltung eine Teilnahmebestätigung mit Angabe des Veranstaltungsortes.

Anmeldung - Ihre Angaben

Allgemeine Teilnahmebedingungen

Auswahl Mitgliedschaft

Seminargebühr

Einzugsermächtigung für diese Seminar

15 + 6 =

    LAV Service GmbH - LAVG
       Terrassenstr. 18, 55116 Mainz

   Tel.: 06131 / 20492-0

  E-Mail apothekerverband@lav-rp.de