Eine Veranstaltung für Apothekenleiter/innen und pharmazeutisches Personal, VenenFachBerater/innen
Gemäß der Richtlinie zum freiwilligen Fortbildungszertifikat – Punktefortbildung der LAK Rheinland-Pfalz erhält pharmazeutisches Personal für diese Veranstaltung: 8 Punkte

Sie erhalten umfassendes Basiswissen zur Kompressionstherapie, um Kunden mit venösen Beinerkrankungen professionell beraten zu können. Sie bekommen medizinische Grundkenntnisse sowie apotheken-, vertrags- und sozialrechtliche Grundlagen im theoretischen Teil des Seminars vermittelt. Kernstück der Veranstaltung sind praktische Übungen, bei denen Sie das richtige Maßnehmen, die Größenbestimmung von medizinischen Kompressionsstrümpfen und verschiedene Anziehtechniken erlernen. Besonderes Augenmerk wird auch auf die Pflege der Strümpfe und der besonders beanspruchten Haut gelegt.

Inhalt

  • Zahlen und Daten: Bonner Venenstudie I und II
  • Medizinische Grundkenntnisse zum Herz-Kreislauf-System, Ursachen und Risikofaktoren für Beinleiden
  • Therapiemöglichkeiten: Medizinische Kompressionsstrümpfe, Kompressionsverbände, weitere Therapiemöglichkeiten
  • Produktübersicht und Pflegehinweise
  • Anwendungstechniken und Patientenberatung: Größenermittlung (Serie, Maßanfertigung) und Anziehtechniken
  • Apothekenrechtliche, sozialrechtliche und vertragsrechtliche Grundlagen

Anmerkung
Gegenseitiges Messen am nackten Bein – wie in der Praxis erforderlich – ist Teil des Seminars.
Bitte achten Sie auf entsprechende Kleidung (z. B. einen Rock bzw. eine kurze Sporthose).

Referentin
Mainz Fachberaterin Phlebologie, Fachreferentin Phlebologie und Medizinprodukteberaterin vom Hause BELSANA

Datum: Mittwoch, den 19.08.2020
Ort: Mainz – Alle Seminare für Mainz sind für das Jahr 2020 aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt
Uhrzeit: 09.00 – 18.00 Uhr

Kostenbeitrag*: 95,00 € (zzgl. MwSt. = 113,05 €)
*Nichtmitglieder zahlen 150 % des Kostenbeitrages
Teilnehmer: 20 Personen

Thema: Modul 1: Basis-Seminar Medizinische Kompressionstherapie
Referentin: Fachberaterin Phlebologie, Fachreferentin Phlebologie und Medizinprodukteberaterin vom Hause BELSANA

LAV Service GmbH – Terrassenstrasse 18 – 55116 Mainz
Bankverbindung: DAÄB Mainz IBAN DE71 3006 0601 0001 2714 23 – BIC DAAEDEDDXXX – Amtsgericht Mainz HRB 0519
Geschäftsführer: Bernd J. Hammer – Steuer-Nr.: 26 / 661 / 0012 / 1

    LAV Service GmbH - LAVG
       Terrassenstr. 18, 55116 Mainz

   Tel.: 06131 / 20492-0

  E-Mail apothekerverband@lav-rp.de